Andrew Gilbert

Geboren 1980 in Edinburgh, Scotland lebt und arbeitet seit 2002 in Berlin
1997 – 2002: M.A: (Hons) Fine Art - University of Edinburgh and Edinburgh College of Art

PDF download CV, Vorträge und Bibliografie.

Andrew Gilbert
“Andrew Emperor of Africa” erschienen im Kerberverlag, 2011.

herausgegeben von
Galerie Andreas Höhne, München; Polad-Hardouin, Paris; power galerie, Hamburg; Svit, Prag und Ten Haaf Projects, Amsterdam
mit einem Vorwort von John Zarobell
mit Textbeiträgen von Zdenek Felix
ISBN: 978-3-86678-509-0